32. Internationales Mittelmosel-Tennis-Turnier startet am Freitag

Der sportliche Höhepunkt des Tennisjahres steht in den Startlöchern. Am kommenden Freitag beginnt um 9 Uhr die Qualifikationsrunde des 32. Internationalen Mittelmosel Turniers. Die Turnierverantwortlichen und mit Ihnen alle TCWler dürfen sich freuen: Es gab noch nie so viele Meldungen wie in diesem Jahr. Fast 50 Spieler aus ganz Deutschland haben ihre Turnierzusage abgegeben. Über 30 Spieler aus der höchsten deutschen Leistungsklasse LK1 werden von der ersten Runde an für hochklassigen Tennissport sorgen.

Auch Lokalmatadore aus dem eigenen Verein sind mit dabei, so der mehrfache Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Meister im Jugendbereich Yannick Floer (DTB 427). Auch Florian Justen und Cedric Floer starten vor heimischem Publikum und hoffen auf eine große Unterstützung seitens der Mitglieder des TCW.

Freitag: ab 9 Uhr Qualifikation und 1. Runde im 32er Feld
Samstag: ab 9 Uhr Achtelfinale und Viertelfinale
Sonntag: ab 09:30 Uhr Halbfinale und Finale um den Mittelmosel-Cup

Das angesagte Hochsommerwetter wird den Spielern alles abverlangen, bietet aber gleichzeitig den perfekten Rahmen zu einem Besuch auf der Tennisanlage, um zahlreiche Spitzenspieler aus Deutschland hautnah zu erleben. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst eingeladen.

Tennis macht FIT – Tennis macht Freu(n)de!

Anstehende Veranstaltungen

  1. Rentnersommer 2020

    3 Juli @ 10:00 - 13:00
  2. Heimspiel: Herren 50 B-Klasse

    4 Juli @ 14:00 - 19:00
  3. Heimspiel Herren 1

    5 Juli @ 09:00 - 15:00
  4. Just For Fun – TCW Mixed-Turnier

    5 Juli @ 14:00 - 17:00
  5. Rentnersommer 2020

    10 Juli @ 10:00 - 13:00

Menü