Spitzentennis an der Mittelmosel

Das 32. Internationale Mittel-Mosel-Tennisturnier mit turbulentem Verlauf

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Tennisclub Wildbad aus Traben-Trarbach sein 32. Internationales Mittel-Mosel-Tennisturnier. Die Wetterkapriolen mit heftigen Niederschlägen führten dazu, dass die eigene Tennisanlage im Wildbadtal nur begrenzt bespielbar war. Letzten Endes wurde das Turnier an 7 Standorten in der näheren Umgebung ausgetragen. Die angereisten deutschen Spitzenspieler zeigten trotz der widrigen Umstände Tennis auf höchstem Niveau.
Genauso turbulent wie das Wetter verlief das Turnier auch sportlich. Nacheinander verabschiedeten sich die 3 höchstgesetzten Spieler des Tableaus aus dem Turnier. Im Finale standen sich der an Position 4 gesetzte Tom Schönenberg aus Velbert, Nr. 87 der deutschen Rangliste, und der ungesetzte Pascal Streit (Nr. 125 der dt. Rangliste) aus Vaihingen in Baden-Württemberg gegenüber. Dass sie sich das redlich verdient hatten, konnten sie den Zuschauern in einem packenden Finale überzeugend darbieten. Mit höchster Geschwindigkeit und Präzision versuchten beide, Ihren Konkurrenten aus der Balance zu bringen und die Ballwechsel zu dominieren. In einem wahnsinnig engen Match hatte Tom Schönenberg in den Tiebreaks die besseren Nerven und gewann das Turnier 7:6 7:6. Er wurde mit einem Preisgeld von 1.600,– Euro belohnt, der unterlegene Finalist durfte sich über 800,– Euro freuen.

Die einheimischen Spieler hatten einen schweren Stand

Das Turnier bot schon in der Qualifikation hervorragenden Tennissport. Für Cedric Floer, einen der Lokalmatadore, war hier bereits Endstation. Florian Justen vom TCW scheiterte in der 1. Runde, Yannick Floer schaffte es durch eine überzeugende Leistung ins Achtelfinale.

Große Unterstützung der Nachbarvereine

Die geplante Nebenrunde fiel dem Regenchaos zum Opfer. Für den veranstaltenden Tennisclub Wildbad war die diesjährige Auflage eine organisatorische Schwerstarbeit. Ohne die Unterstützung der Tennisanlagen in Sohren, Bernkastel-Kues und beim Sportpark Simmern wäre das Turnier im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Die Tennisszene an der Mittelmosel hat diese Aufgabe mit Bravour gemeinsam gemeistert

Tennis macht FIT – Tennis macht Freu(n)de!

Anstehende Veranstaltungen

  1. 9. Wein-Nachts-Markt beginnt

    22 November @ 11:00 - 21:00
  2. Just For Fun – TCW Mixed-Turnier – Halle in BKS

    1 Dezember @ 14:00 - 17:00
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen