Trainingsbetrieb startet – Doppel darf gespielt werden

Mit Beginn dieser Woche nimmt der Trainingsbetrieb Fahrt auf. Nachdem bisher nur Einzeltraining möglich war, können die zahlreichen Trainer des TCW ab sofort das Training in kleinen Gruppen durchführen. Kinder, Jugendliche und lernwillige Erwachsene haben wieder die Möglichkeit, an Vorhand, Rückhand und allen anderen Schwächen zu arbeiten. Es gibt wie immer viel zu tun.

Besonders die Senioren dürfte es freuen: ab sofort kann auch wieder Doppel gespielt werden, soweit kein Wettkampf (Turnier, Mannschaftsspiele) ausgetragen wird. Seitens der Kreisverwaltung gibt es die Aussage, dass bei Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,50m Personen aus 4 unterschiedlichen Haushalten im Doppel oder Mixed antreten können. Hier ist insbesondere bei außerehelichen Mixedspielchen auf das Abstandsgebot zu achten.

Mannschaftswettkämpfe in Planung

Der Tennisverband Rheinland hat in der vergangenen Woche die veränderte Planung für die Mannschaftswettkämpfe 2020 bekannt gegeben. Der Saisonstart ist auf Mitte Juni verlegt. Vor Beginn der Sommerferien sind drei Spieltage angesetzt, Ende August wird die Saison dann fortgesetzt. Es wird weder Aufsteiger noch Absteiger geben. Die Einzelspiele können auf jeden Fall stattfinden. Ob die Doppel gespielt werden können steht noch in den Sternen. Im Wettkampf ist der geforderte Mindestabstand wohl nicht immer gesichert. Daher müssen wir die Entwicklung hier noch abwarten.

Tennis macht FIT – Tennis macht Freu(n)de!

Anstehende Veranstaltungen

  1. Rentnersommer 2020

    25 September @ 10:00 - 13:00
  2. 5. LK Tagesturnier Last Hope H40/50/60/65, D40, Herren

    26 September @ 09:00 - 27 September @ 19:00
  3. Rentnersommer 2020

    2 Oktober @ 10:00 - 13:00
  4. Just For Fun – Traben mit Trarbach

    4 Oktober @ 13:00 - 17:00
  5. Rentnersommer 2020

    9 Oktober @ 10:00 - 13:00
Menü