Tennisclub Wildbad 1905 e.V.

Die Geschichte des TCW

Im Jahre 2005 feierte unser Club seinen 100. Geburtstag, ein stolzes Jubiläum. Der Verein hat wie viele andere Vereine Höhen und Tiefen erlebt. “Geboren” wurde er wahrscheinlich schon 1898 aus einer Art geselliger Interessensgemeinschaft mit einem Platz am Rande des Ortsteiles Traben. Es war eine recht private Clubgemeinschaft zu diesem Zeitpunkt.

Erst im Jahre 1905 entstand aus dieser Interessengemeinschaft im Zuge der Verlegung der Plätze in das Wildbadtal der LAWN TENNISCLUB WILDBAD e.V. Der neue Verein wurde auf dem Gelände des damaligen Kur- und Thermalbades angesiedelt, welches später bis in die sechziger Jahre als Mannesmann Erholungsheim geführt wurde. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass die 19 Gründungsmitglieder im Jahre 1905 alle Frauen waren. In einer Zeit, in der nur Männer ihre geselligen Clubs hatten, kann man dies als einen wichtigen Schritt in Richtung weiblicher Emanzipation bezeichnen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Verein von den Besatzungsmächten zunächst verboten, doch die Mitglieder konnten die Plätze durch die Gesellschaft Casino retten, bis die Sportvereine im Jahre 1950 wieder erlaubt wurden. Der Verein konnte in den Folgejahren das Gelände jenseits des Kautenbaches erwerben, um dann endlich ein Clubhaus entstehen zu lassen, was den heutigen Ansprüchen an die Geselligkeit entgegenkommt.

Der Tennisclub Wildbad e.V., ehemals ein Gesellschaftsverein, ist heute einer der tragenden Sportvereine unserer Stadt. Er steht allen am Tennissport Interessierten aus Traben-Trarbach und Umgebung sowie den Gästen unserer Stadt zur Verfügung. (Beiträge und Gebühren finden Sie unter Mitgliedsbeiträge).

Unsere idyllisch gelegene Tennisanlage bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in gleicher Weise Gelegenheit, die attraktive lifetime-Sportart Tennis in ruhiger Umgebung auszuüben.

Consent Management mit Real Cookie Banner