Großartiges Turnier für Yannick Floer

Großartiges Turnier für Yannick Floer

Bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Tennisspieler waren die TCW-Trainer Yannick Floer und Raimo Wöhl am Start. Raimo musste in die Qualifikation für das Hauptfeld, verlor dieses Match und schied vorzeitig aus. Yannick war durch seine Ranglistenposition (DTB-Rangliste 277) an Position 5 des Turniers gesetzt. Er gewann seine Matches bis zum Finale glatt in 2 Sätzen. Das Halbfinale gegen den mehrfachen Rheinland-Pfalz-Meister Steffen Hillenmeier vom TSV Mainz dauerte fast 3 Stunden und kostete eine Menge Energie. Im Finale gegen Christian Hirschmüller (DTB-Rangliste 85, 2. Tennis-Bundesliga) vom BASF TC Ludwigshafen lieferte er trotzdem ein großartiges Match und verlor knapp 4:6 3:6. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Rainer Knod

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.